AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. Adolf Herr - Haus der Schwarzwalduhren insbesondere für Fernabsatzgeschäfte und die Nutzung der Website www.hausderschwarzwalduhren.de durch in Deutschland, Österreich und der Schweiz wohnhafte Personen

06/2003

Präambel:

Die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - ist eine Einzelfirma mit Sitz in 78132 Hornberg-Niederwasser, Landstr. 7 (Tel.: 07833 / 8037, Fax: 07833 / 7724, e-mail: a.herruhren@t-online.de, web: www.hausderschwarzwalduhren.de), Handelsregister Wolfach HRA 836. Inhaber ist Adolf Herr. Für die Übermittlung von Kundendaten, Bestellungen etc. wird das Sicherheitssystem SSL verwendet.

1. Geltungsbereich
(1) Alle Lieferungen von Waren, Erbringungen von Dienstleistungen und sonstigen Geschäften, die die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - mit einem Verbraucherkunden (Käufer) aus Deutschland, Österreich oder aus der Schweiz führt, insbesondere bei denen die Kommunikation sowie der Vertragsabschluss unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgehalten bzw. abgeschlossen werden, erfolgen ausdrücklich nur aufgrund nachfolgender Bedingungen, mit denen sich der Verbraucher z. B. bei Auftragserteilung über die Website durch Anklicken des “Annahme”-Buttons einverstanden erklärt. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten ebenfalls zwischen der FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN und jedem Nutzer der Website www.hausderschwarzwalduhren.de
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten immer in der Form, in der sie zum Zeitpunkt ihrer Annahme durch den Verbraucher auf der Website www.hausderschwarzwalduhren.de bzw. zum Zeitpunkt der Nutzung der Website auf dieser sichtbar bzw. ausdruckbar sind und die der Lieferung der Ware in Druckform beigefügt werden. Sie gelten somit auch für alle künftigen Geschäfte in ihrer zum Zeitpunkt der Auftragserteilung durch den Kunden (per Telefon, per Telefax etc.) einsehbaren bzw. ausdruckbaren Version, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart wurden. Sie werden in dieser Fassung der Ware bei der Lieferung zusätzlich beigefügt.
(2) Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Nutzers, insbesondere Einkaufsbedingungen, wird an dieser Stelle bereits ausdrücklich widersprochen. Solche erhalten nur dann Geltung, wenn sie von der FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - ausdrücklich und schriftlich anerkannt werden.

2. Preise, Verfügbarkeit, Vertragsschluss, Vorleistungspflicht des Käufers und gleichwertige Ware
(1) Sollte der tatsächliche Preis einer Ware von dem auf der Web-Site angegebenen Preis abweichen, dann wird die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - in angemessener Frist nach Feststellung der Abweichung den Kunden von dem tatsächlich geltenden Preis unterrichten. Der Kunde kann in diesem Fall sein Angebot bzw seinen Auftrag zurücknehmen. Reagiert der Kunde nicht auf die vorbezeichnete Unterrichtung innerhalb von zwei Wochen ab Zugang der Unterrichtung, gilt das Angebot/der Auftrag als nicht erteilt. Sämtliche Angaben sind freibleibend und unverbindlich in Bezug auf Preis, Verfügbarkeit und Lieferfristen. Insbesondere bei fehlender Verfügbarkeit behält sich die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - vor, den Auftrag nicht oder erst später anzunehmen.
Bei Bestellungen mittels Website gelten nur die EUROwarenpreise als Berechnungsgrundlage, die auf der Website neben der Abbildung des jeweiligen Produkts zu sehen sind. Diese Preise sind jedoch frei bleibend und unverbindlich, wie im vorangegangenen Absatz dargestellt. Legt der Käufer die Waren in den Warenkorb, wird der individuelle Endpreis inklusive aller von ihm zu bezahlender Steuern, Versand- und Versicherungskosten (ohne eventuelle Zollgebühren) automatisch errechnet. Verbindlich ist die Preisangabe auf der Auftragsbestätigung und auf der Rechnung.
Die Steuern und Versandkosten sind einerseits abhängig von der zuvor gewählten Länderkategorie, andererseits von der zu bestellenden Warenmenge. Die neben den jeweiligen Produktabbildungen auf der Website sichtbaren Versandkosten geltend für die Versendung ausschließlich des zugeordneten Artikels. Bei Bestellung mehrerer Artikel an eine Zieladresse wird der individuelle Gesamtpreis durch Verwendung der Funktion “Gesamtpreis” im Warenkorb errechnet.
Bei Bestellungen mittels Telefon, Telefax, Brief, e-mail etc. gilt der von der FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - zuletzt auf die Preisnachfrage des Käufers diesem individuell mitgeteilte Preis. Die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - hält sich über einen Zeitraum von zwei Wochen an einen derart mitgeteilten Preis gebunden.
Bei Bestellungen aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Gemeinschaft beinhaltet der auf der Website neben der Abbildung der Waren angegebene Preis 19 % Mehrwertsteuer. Hinzu kommen pro Bestellung zu ermittelnde Versand-, sowie Versicherungskosten, die dem Besucher der Website im Rahmen der Preisfunktion des Warenkorbs als Gesamtpreis individuell errechnet werden.
Bei Bestellungen aus dem Außer-EG-Ausland fällt (außer Versandkosten, Porto und Versicherung der Ware) nur der Nettopreis für die Ware selbst an. Eine Zahlung der 19 % Mehrwertsteuer fällt insoweit nicht an. Für Lieferungen in das Außer-EG-Ausland können noch Zollgebühren des Landes hinzukommen, in das auf Anweisung des Kunden geliefert wird. Über die Höhe anfallender Zollgebühren hat sich der Kunde selbst bei den entsprechenden (eigenen) Zollbehörden zu erkundigen.
Den Versandkosten liegen die geltenden Normaltarife der Deutschen Post AG zuzüglich Verpackungs- u. Versandfertigmachungskosten zu Grunde.
(2) Ein Vertrag kommt - außer im Falle der Zusendung einer ausdrücklichen Auftragsbestätigung in Textform - erst mit der Absendung der bestellten Ware durch die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - spätestens jedoch durch die Annahme der Lieferung durch den Kunden zustande. Individuelle Preismitteilungen stellen allein keine Auftragsbestätigung dar.
Die Annahme des Kaufauftrags erfolgt seitens der FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - frühestens dann, wenn der Kauf- und Lieferpreis bei der FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - eingegangen ist. Ein solcher Zahlungseingang liegt insbesondere vor, sobald eine elektronische Zahlungsbestätigung durch ein Kreditkartenabrechnungsinstitut bei der FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - eingeht. Die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - behält sich vor, ein Kaufangebot ohne Angabe eines Grundes abzulehnen, insbesondere wenn die Kaufpreiszahlung durch das Kreditkarteninstitut verweigert wird.
(3) Die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - behält sich vor, eine in Qualität und Preis der bestellten gleichwertige Ware zu liefern. Insbesondere bei handbearbeiteten und bei unter Verwendung von Naturprodukten erstellten Waren, z.B. Stand-, Wand-, Tisch-, Kuckucksuhren, Nussknackern, Hummelfiguren etc., ist mit Farb- und Formabweichungen von den auf der Website abgebildeten Produkten zu rechnen, die nicht zu einer Nacherfüllung berechtigen, soweit die gelieferten Produkte zur bestellten Ware gleichwertig sind.

3. Zahlungsbedingungen, Wechselkurse und sichere Datenübermittlung
(1) Der für die im Warenkorb befindlichen Waren angegebene Gesamtpreis bzw. (falls die Bestellung nicht über die Homepage erfolgt) die Summe der für die bestellten Waren im Zeitpunkt der Bestellung auf der Homepage abrufbaren Warenpreise, die Versandkosten und der Versicherungsbeitrag oder der individuell von der FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - mitgeteilte Gesamtpreis sind mit der entsprechenden Bestellung zu bezahlen, sonst wird die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - die getätigte Bestellung nicht annehmen.
(2) Angaben zu den Preisen in anderen Währungen als Euro sind unverbindliche Schätzungen, die lediglich als Anhaltspunkt für den Kunden dienen sollen, die jedoch regelmäßig aktualisiert werden. Ihr liegt immer der in den deutschen Medien veröffentlichte Ankaufkurs für die ausländische Währung zugrunde.Die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - bemüht sich, den Ankaufkurs wöchentlich zu aktualisieren. Eine Zusicherung ist damit aber nicht verbunden.
(3) Zahlungsmöglichkeiten sind die Zahlung per Kreditkarte, per Travellerscheck und mittels Bargeld.
(a) Zahlung mittels Kreditkarte:
Der Kunde übermittelt über das Auftragsformular der Website, per Telefax, per Brief oder fernmündlich den Namen des Kreditkarteninstituts, die Nummer der Kreditkarte und deren Ablaufdatum an die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN -. Die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - benutzt für die Übermittlung der Bestellung des Kunden und damit auch seiner Kreditkarteninformationen mittels des Auftragsformulars der Web-Site das SSL-Sicherheitssystem, damit die Daten des Kunden dem Zugriff unberechtigter Dritter nach Möglichkeit entzogen sind.
Für Zahlungen aus dem Ausland gilt der zum Zeitpunkt der Zahlungsabbuchung beim Kunden durch die Kreditkartenabrechnungsfirma verwendete Wechselkurs, auf den die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - keinen Einfluss hat.
(b) Zahlung mittels Travellerschecks und Bargeld:
Travellerschecks und Bargeld werden in Höhe ihres Nennwertes zur Zahlung durch die Fa. Adolf Herr - Haus der Schwarzwalduhren - angenommen. Sollte die Zahlung insoweit in einer anderen Währung als Euro vorgenommen werden, so gilt der am Tag der Gutschrift auf dem Konto der FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - den deutschen Medien zu entnehmende, gültige Wechselkurs.

4. Lieferung
(1) Sämtliche Waren - mit Ausnahme der Lieferung von Standuhren innerhalb Deutschlands - werden mit der Deutschen Post AG verschickt, auf deren Dienst die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN keinen unmittelbaren Einfluss hat, weshalb die nachfolgenden Angaben über Lieferfristen keine Zusicherung darstellt. Vielmehr wird für die Einhaltung der Lieferfristen keine Haftung übernommen. Sollte der Kunde eine andere Versendungsart wünschen, kann eine solche gegen Aufpreis gesondert vereinbart werden. Standuhren werden innerhalb Deutschlands von der FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - frei Haus geliefert.
(2) Lieferungen von Waren (außer Standuhren) innerhalb Deutschlands erfolgen in der Regel innerhalb einer Woche. Bei der Bestellung von Standuhren wird dem Kunden von der FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - spätestens mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt, in welchen Zeitraum eine Lieferung erfolgen wird.
(3) Lieferungen von Waren ins EG-Ausland erfolgen in der Regel innerhalb von 2 - 3 Wochen.
(4) Lieferungen von Waren in alle übrigen Länder erfolgen in der Regel innerhalb von 4 - 6 Wochen. Insbesondere in den Sommerferien, vor Ostern und Weihnachten ist mit längeren Lieferfristen zu rechnen.
(5) Die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - behält sich vor, die Bestellung von Waren abzulehnen und die Lieferung insoweit zu unterlassen, sollte die bestellte Ware zum Zeitpunkt der Bestellung auf absehbare Zeit nicht bei ihr verfügbar sein. Der Besteller wird in angemessener Zeit davon unterrichtet.
(6) Die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - ist nach ihrer freien Wahl zu Teillieferungen berechtigt.

5. Gefahrtragung, Gewährleistung, Versicherung
(1) SÄMTLICHE WAREN SIND AUF DEM VERSANDWEG VERSICHERT, WOFÜR DER KUNDE EXTRA EINEN VERSICHERUNGSBEITRAG AN DIE FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - ENTRICHTET. SCHÄDEN AN DER VERPACKUNG SIND UNVERZÜGLICH BEI DER ENTGEGENNAHME DER WARE BEIM ZUSTELLER ZU BEANSTANDEN UND VON DIESEM BESTÄTIGEN ZU LASSEN. DER FA. ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - IST UNVERZÜGLICH NACH ENTDECKEN DER BESCHÄDIGUNG DURCH DEN EMPFÄNGER KENNTNIS VOM SCHADENSEREIGNIS ZU GEBEN.
DER KUNDE HAT DIE WAHL, UNTER ZURÜCKSENDUNG DER BESCHÄDIGTEN WARE UND ÜBERMITTLUNG DER ORIGINALBESTÄTIGUNG DES ZUSTELLERS, DASS DIE BESCHÄDIGUNG SCHON ZUM ZEITPUNKT DER ZUSTELLUNG VORHANDEN WAR, VOM VERTRAG ZURÜCKZUTRETEN ODER EIN ERSATZSTÜCK ZU VERLANGEN.
TRITT DER KUNDE VOM VERTRAG ZURÜCK, HAT ER DIE BESCHÄDIGTE WARE AUF KOSTEN DER FA. ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - AN DIESE ZURÜCKZUSCHICKEN. IN EINEM SOLCHEN FALL ERHÄLT DER KUNDE DEN KAUFPREIS UND DIE VERSANDKOSTEN - NICHT JEDOCH DEN VERSICHERUNGSBETRAG - VON DER FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - ZURÜCKERSTATTET.
DIE WAHL, UNTER RÜCKSENDUNG DER BESCHÄDIGTEN WARE UND DER BESTÄTIGUNG DES ZUSTELLERS ÜBER DIE BESCHÄDIGUNG AN DIE FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - DIE KOSTENLOSE ÜBERSENDUNG EINER ERSATZWARE DES GLEICHEN PRODUKTES ZU VERLANGEN IST FÜR DEN KUNDEN NUR MÖGLICH, SOWEIT EIN SOLCHES ERSATZPRODUKT IM BESTAND DER FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - NOCH VERFÜGBAR IST. DIE FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - KANN NACH IHREM ERMESSEN AUF EINE RÜCKSENDUNG DER BESCHÄDIGTEN WARE VERZICHTEN.
EINE KAUFPREISMINDERUNG KANN DER KUNDE IM RAHMEN DER TRANSPORTSCHADENSVERSICHERUNG NUR NACH AUSDRÜCKLICHER ZUSTIMMUNG DER FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - VORNEHMEN.
(2) BEZÜGLICH DER LIEFERUNG DER BESTELLTEN WAREN VERPFLICHTET SICH DIE FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - PRODUKTE VON WENIGSTENS MITTLERER ART UND GÜTE ZU VERSENDEN.
GERINGFÜGIGE ABWEICHUNGEN VON DER QUALITÄT, DEN MAßEN UND MENGEN SOWIE DER FARBE ZU ABBILDUNGEN IN PROSPEKTEN, AUF DER WEBSITE ODER ZU FRÜHER GELIEFERTEN WAREN BILDEN KEINEN GRUND ZU BEANSTANDUNGEN.
(3) HANDELT ES SICH BEI EINEM KUNDEN NICHT UM EINEN VERBRAUCHER, WIRD DIE GEWÄHRLEISTUNGSFRIST AUF EIN JAHR NACH DEM ZEITPUNKT,AN DEM DIE BESTELLTE WARE AN DAS VERSANDUNTERNEHMEN ÜBERGEBEN WURDE, BESCHRÄNKT. HANDELT ES SICH BEIM KUNDEN UM EINEN VERBRAUCHER, GILT DIE GESETZLICHE GEWÄHRLEISTUNGSFRIST VON ZWEI JAHREN. FÜR UHRWERKE VON STANDUHREN ÜBERNIMMT DIE FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - DIE GEWÄHRLEISTUNG FÜR EINEN ZEITRAUM VON FÜNF JAHREN AB ABLIEFERUNG AN DIE VOM KUNDEN ANGEGEBENE LIEFERADRESSE.
(4) FÜR SCHÄDEN, DIE AN DEN WAREN SELBST ODER AN ANDEREN GEGENSTÄNDEN SOWIE AN PERSONEN ENTSTEHEN, DIE NICHT AUF EINEN SACHMANGEL ZURÜCKZUFÜHREN SIND, INSBESONDERE SCHÄDEN, DIE DURCH UNSACHGEMÄßE VERWENDUNG DER WARE, NICHTBEACHTUNG DER GEBRAUCHSANLEITUNG ETC. ENTSTEHEN, IST EINE HAFTUNG DER FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - AUSGESCHLOSSEN. GLEICHES GILT IM RAHMEN VERTRAGSGEMÄßER ABNÜTZUNG DER WARE DURCH DEN GEWÖHNLICHEN ODER DEN NACH DEM VERTRAG ZU ERWARTENDEN GEBRAUCH.
(5) FÜR SCHÄDEN, DIE DEM BESUCHER DER WEBSITE DER FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - DURCH DEN AUFRUF DER WEBSITE, DEREN BENUTZUNG, DAS HERUNTERLADEN VON DATEN, DAS AUSDRUCKEN VON EINZELNEN SEITEN, DIE ABGABE VON BESTELLUNGEN ETC., INSBESONDERE DESHALB ERLEIDET, WEIL EIN VIRUS O. Ä. VON DER WEB-SITE DER FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - AUF DIE HARD- UND / ODER SOFTWARE DES BENUTZERS ÜBERGREIFT, IST JEGLICHE HAFTUNG, DIE NICHT AUF VORSATZ ODER GROBER FAHRLÄSSIGKEIT BERUHT, AUSGESCHLOSSEN. ES BESTEHT DABEI KEINE PFLICHT ODER OBLIEGENHEIT DER FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - DIE EIGENE WEBSITE REGELMÄSSIG NACH DEM VORHANDENSEIN VON VIREN ZU UNTERSUCHEN.DIE HAFTUNG FÜR DATENVERLUST WIRD IN JEDEM FALL AUF DEN TYPISCHEN WIEDERHERSTELLUNGSAUFWAND BESCHRÄNKT, DER BEI REGELMÄßIGER ODER GEFAHR ENTSPRECHENDER ANFERTIGUNG VON SICHERUNGSKOPIEN EINGETRETEN WÄRE.
(6) SCHADENSERSATZANSPRÜCHE DES KUNDEN GEGEN DIE FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - SOWIE GEGEN DEREN GESETZLICHE VERTRETER ODER ERFÜLLUNGSGEHILFEN SIND - GLEICH AUS WELCHEM RECHTSGRUND - AUSGESCHLOSSEN, SOWEIT DER FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - DEREN GESETZLICHEN VERTRETER ODER DEREN ERFÜLLUNGSGEHILFEN NICHT VORSATZ ODER GROBE FAHRLÄSSIGKEIT ZUR LAST FÄLLT ODER FALLS NICHT ZUGESICHERTE EIGENSCHAFTEN DER GELIEFERTEN WAREN FEHLEN SOWIE BEI DER VERLETZUNG VON VERTRAGSPFLICHTEN, DIE FÜR DIE ERREICHUNG DES VERTRAGSZWECKS VON WESENTLICHER BEDEUTUNG SIND. IM RAHMEN DER VERLETZUNG WESENTLICHER VERTRAGSPFLICHTEN IST DIE HAFTUNG FÜR EINFACHE FAHRLÄSSIGKEIT BESCHRÄNKT AUF DEN TYPISCHER WEISE VORHERSEHBAREN SCHADEN. DIESE AUSSCHLÜSSE GELTEN NICHT FÜR SCHÄDEN AUS DER VERLETZUNG DES LEBENS, KÖRPERS ODER DER GESUNDHEIT ODER BEI VORLIEGEN EINES ARGLISTIG VERSCHWIEGENEN MANGELS.

6. Rückgaberecht und Beschwerden
(1) DEM VERBRAUCHERKUNDEN STEHT EIN RECHT ZUR RÜCKGABE DER WARE OHNE ANGABE EINER BEGRÜNDUNG INNERHALB VON ZWEI WOCHEN AB ZUGANG DER WARE BEI DER VOM KUNDEN ANGEGEBENEN LIEFERADRESSE ZU. ZUR FRISTWAHRUNG GENÜGT DIE RECHTZEITIGE ABSENDUNG DER WARE AN DIE FA. ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - LANDSTR. 7, 78132 HORNBERG-NIEDERWASSER. DIESES RECHT GILT ZUSÄTZLICH ZU DEN UNTER ZIFF. 5 GENANNTEN GEWÄHRLEISTUNGS- UND GARANTIEANRECHTEN.
DAS PRODUKT WELCHES ZURÜCKGEGEBEN WIRD, MUSS NEU UND UNBESCHÄDIGT SEIN. DER RÜCKVERSAND MUSS IN DER ORIGINALVERPACKUNG GESCHEHEN. DER VERBRAUCHER IST FÜR VON IHM ODER VON SEINEN ANGEHÖRIGEN ODER DURCH EIN IHM ZURECHENBARES VERHALTEN DRITTER VERURSACHTE BESCHÄDIGUNGEN DER WARE VERANTWORTLICH.
DIE FA. ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - TRÄGT DIE VERSANDKOSTEN FÜR DIE RÜCKSENDUNG VON WAREN INNERHALB DER OBEN GENANNTEN FRIST. DIE KOSTEN DER RÜCKSENDUNG WERDEN EBENFALLS VON DER FA. ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - GETRAGEN, WENN DIE GELIEFERTE UND DARAUFHIN ZURÜCKGESANDTE WARE NICHT DER BESTELLTEN ENTSPRICHT. DIE RÜCKSENDUNG DER SACHE ERFOLGT AUF GEFAHR DER FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN -.
NACH EINGANG DER ORIGINAL VERPACKTEN WARE BEI DER FA. ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - WIRD DEM VERBRAUCHERKUNDEN DER KAUFPREIS ZUZÜGLICH VON IHM VORVERAUSLAGTER RÜCKSENDEKOSTEN ERSTATTET. NICHT ERSTATTUNGSFÄHIG SIND DIE VERSAND- UND VERSICHERUNGSKOSTEN FÜR DIE LIEFERUNG AN DEN KUNDEN.
ES STEHT DEM KUNDEN FREI, SICH DEN INSOWEIT RÜCKZUERSTATTENDEN BETRAG AUF EINE NEUE BESTELLUNG ANRECHNEN ZU LASSEN. DER FA. ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - BLEIBT ES DENNOCH ÜBERLASSEN, EINE WEITERE BESTELLUNG ANZUNEHMEN ODER ABZULEHNEN.
(2) DAS RÜCKGABERECHT BESTEHT NICHT BEI VERTRÄGEN ZUR LIEFERUNG VON WAREN, DIE NACH KUNDENSPEZIFIKATION ANGEFERTIGT WERDEN ODER EINDEUTIG AUF DIE PERSÖNLICHEN BEDÜRFNISSE DES KUNDEN ZUGESCHNITTEN SIND, ODER DIE AUF GRUND IHRER BESCHAFFENHEIT NICHT FÜR EINE RÜCKSENDUNG GEEIGNET SIND ODER SCHNELL VERDERBEN KÖNNEN ODER DEREN VERFALLDATUM ÜBERSCHRITTEN WURDE. ES BESTEHT EBENSO NICHT BEI VERTRÄGEN ZUR LIEFERUNG VON AUDIO- ODER VIDEOAUFZEICHNUNGEN ODER VON SOFTWARE, SOFERN DIE GELIEFERTEN DATENTRÄGER VOM KUNDEN ENTSIEGELT WORDEN SIND.
(3) BESCHWERDEN SIND ZU RICHTEN AN JÜRGEN HERR, C/O FA. ADOLF HERR, LANDSTR. 7, 78132 HORNBERG-NIEDERWASSER BZW. UNTER A.HERRUHREN@T-ONLINE.DE.


7. Datenschutz
Die vom Kunden übermittelten personenbezogenen Daten werden gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz von der FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - verarbeitet und genutzt. Soweit zur Geschäftsabwicklung oder nach anderen Gesetzten und Vorschriften notwendig oder angemessen, gibt die Die FA. ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - die Daten auch an Dritte, unter Beachtung der entsprechenden Datenschutzbestimmungen, weiter.
Die vollständige oder teilweise Datenweitergabe erfolgt nur in unmittelbarem oder mittelbarem Zusammenhang mit dem jeweiligen Auftrag, soweit erforderlich oder zweckmäßig, insbesondere an Steuer- und Wirtschaftsberater und Bankinstitute oder soweit sie im Falle einer Vertragsverletzung durch den Kunden angezeigt ist. Die FIRMA ADOLF HERR - HAUS DER SCHWARZWALDUHREN - versichert insbesondere, personenbezogene Daten nicht zu Werbezwecken an Dritte weiterzugeben.

8. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche, sich aus dem Vertragsverhältnis mit dem Kunden/Nutzer ergebenden Rechtsstreitigkeiten, ist Villingen, soweit es sich beim Kunden/Nutzer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, oder wenn der Käufer/Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat und wenn nicht bereits gesetzlich ein anderer ausschließlicher Gerichtsstand besteht.
Für alle Geschäfte und Verträge mit in Deutschland, Österreich und der Schweiz wohnhafte Kunden/Nutzer gilt deutsches Recht.
Sollten einzelne Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zwingenden Rechtsvorschriften des deutschen oder ausländischen Rechts widersprechen, so bleiben die anderen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen davon unberührt. Anstelle der insoweit unwirksamen Bestimmung sind die Vertragsparteien verpflichtet, eine dem Sinn und Zweck dieser Bestimmung möglichst nahe kommende Regelung zu vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen Best regards Juergen Herr Customer Service House of Black Forest Clocks Adolf Herr Landstr. 7 78132 Hornberg Germany phone: +49(0)7833/8037 fax: +49(0)7833/7724 e-mail: a.herruhren@t-online.de www.house-of-black-forest-clocks.com
.
.